Variant E: sa Costera

Die Variante

Von Binibassí aus führt der Weg mit altem Pflaster und reichhaltiger Geschichte aufwärts durch die Hänge mit Terrassenfeldern zur Ortschaft Fornalutx mit ihrer sehenswerten Architektur. Nach Durchquerung der Ländereien kleinerer Anwesen gelangen wir zu den weitläufigen Landgütern von Bàlitx mit hundertjährigen Herrenhäusern und Olivenhainen, die von kleinen, sorgfältig angelegten Bächen durchzogen sind, um der Erosion zu trotzen.

 

Nach Erreichen des Coll de Biniamar öffnet sich der wilde Hang zur Küste hinab mit steilem Gefälle und langen Geröllhalden unter Bewachung durch die ehemaligen Wehrtürme, die eigentlich eine bessere Zukunft verdient haben. Das Meer ist hier das wichtigste Element und begleitet uns bis zur Bucht Cala Tuent.

 

Ausgangspunkt:

Binibassí (98 m)

 

Endpunkt:

cala de Tuent (36 m)


Schwiergkeitsgrad:

einfach

Gehzeit:

5 h 15 min


  

Länge:

14.805 m

Höhenunterschied:

Höhenunterschied im Anstieg: 682 m

Höhenunterschied im Abstieg: 743 m


Zugehörige Information