Variante D: Castell d'Alaró - Tram Tossals Verds - Orient

Die Variante

Der Puig d’Alaró und die gleichnamige Festung, ehemals ein herausragender Aussichtspunkt über die Serra de Tramuntana und den Pla de Mallorca, sind die allgegenwärtigen Meilensteine, die uns auf der ganzen Strecke begleiten. Die Hänge sowie jene des Zwillingsbergs Puig de S’Alcadena voller üppigem Steineichenbewuchs zeugen von menschlicher Hand mit Terrassenfeldern, Mauern und Wegen, die von den Großgrundbesitzern entworfen und finanziert wurden, welche das Öl zu Gold machten.

Ab und zu tauchen als Zeugen dieser glorreichen Vergangenheit inmitten der Olivenhaine die weiträumigen Häuser der Possessions mit Ölmühlen, Weinkeltern und Stallungen sowie Räumlichkeiten für die Herrschaft auf, die quasi eine feudale Macht ausübte.


   

Ausgangspunkt:

refugi de Tossals Verds (525 m)

Endpunkt:

Orient (460 m)


Schwierigkeitsgrad:

einfach

Gehzeit:

5 h 30 min


  

Länge:

18.015 m

Höhenunterschied:

Höhenunterschien im Anstieg: 735 m

Höhenunterschien im Abstieg: 795 m


Zugehörige Information